Für eine saubere Zukunft
  
  
lena
ausgezeichnet vom Verbraucherportal
Aufgenommen im Geizkragen Verbraucherportal
Pellets - das größte Netzwerk für Privatpersonen und Lieferanten im Internet

Pellets Preise

Pellets Preise - Überblick und Tendenzen

zum Preisspiegel tagesaktuelle Pellets Preise

Pellets sind gegenüber konventionellen Brennstoffen durchaus konkurrenzfähig – v.a. im Kostenbereich. Bisher ist der Preis für Pellets in Deutschland relativ stabil.

Der Ölpreisschub der vergangenen Jahre hat das Holzfeuer auch wirtschaftlich attraktiver gemacht. Für durchschnittlich 170 bis 185 Euro gibt es aktuell die Tonne Holzpellets zu kaufen.

Regioniale Abhängigkeit

Die Pelletpreise sind aber von der Bezugsregion abhängig. So ist zu beobachten, dass der Bezug von Holzpellets in Süddeutschland günstiger ist als in Norddeutschland. Das soll nicht heißen, dass die Pellets Preise in Norddeutschland teuer sind, aber es ist ein Unterschied von ca. 5 % bis 10 % zu beobachten. Natürlich hängt dieser Unterschied auch an Angebot und Nachfrage. Nachdem in den letzten eineinhalb Jahren die Produktion in den nördlichen Bundesländern vorangetrieben wurde, ist zu erwarten, dass sich das Preisgefälle Nord-Süd in den nächsten Monaten auch angleichen wird.

Pellets Preise vergleichen

Vergleichsrechnung

Nehmen wir einen Preis zwischen 170 und 185 Euro (Aktuelle Holzpelletspreise) an bei einem Energiegehalt von 5000 Kilowattstunden pro Tonne, dann ist die Kilowattstunde Holzpelletwärme derzeit ab ca. dreieinhalb Cent zu haben – das entspricht etwa einem Ölpreis von 35 Cent je Liter. In den letzten Monaten (Anfang 2008 bis August 2008) lag der Heizölpreis in Deutschland jedoch schon bei rund 90 Cent; Erdgas ist – gemessen am Brennwert – noch etwas teurer.

Konsequenz

Demzufolge wird das Heizen mit Holzpellets immer beliebter: „Dieses Jahr im Herbst werden voraussichtlich 2000 Anlagen im Monat verkauft“, schätzt Beate Schmidt, Vorsitzende des Deutschen-Energie-Pellet-Verbandes. Noch vor Jahresfrist sollen bundesweit 100.000 Systeme in Betrieb sein.

Außerdem positiv: Pellets Preise unterliegen nicht derartigen Schwankungen wie Öl- und Gas-Preise, da das Pelletholz (Abfallprodukt) keine Kostenexplosionen verursacht wie das bei den Rohstoffen Öl und Gas der Fall ist.

Die aktuellen Pellets Preise können Sie unserem Preisspiegel (im Navigationsmenü zu finden) entnehmen. Die Durchschnittspreise errechnen sich aus den Angebotspreisen der auf www.pelletsbestellung.de registrierten Pelletslieferanten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier:


pelletsbestellung.de, Stand: 12.10.2008

  pelletsbestellung.de 
Home - Portal für Einkaufsgemeinschaften und Sammelbestellungen |  Tipp: Kauf Pelletsheizung | Qualitätscheck - führen Sie den Pellets-Check durch |  Förderung Holzpellets | Startseite Pellets-Einkaufsgemeinschaften | Pellets-Bestellung - unverbindliche Anfrage | Forum rund um Pellets und Einkaufsgemeinschaften | Fragen und Antworten bezüglich pellets-bestellung.de | Partnerprogramm - Partner von pellets-bestellung.de | Für Newsletter von pellets-bestellung.de anmelden | Energiepellets Lieferanten |  Preisspiegel | Pellets Lieferanten | Holzpellets Lieferanten | Strohpellets Lieferanten | Torfpellets Lieferanten | Weizenpellets Lieferanten | Ölpellets Lieferanten | Pellets Einkaufsgemeinschaften | Energiepellets Einkaufsgemeinschaften | Holzpellets Einkaufsgemeinschaften | Strohpellets Einkaufsgemeinschaften | Torfpellets Einkaufsgemeinschaften | Ölpellets Einkaufsgemeinschaften | Weizenpellets Einkaufsgemeinschaften | Weiterempfehlung von pellets-bestellung.de | Impressum | AGBs | Sitemap | Kontaktaufnahme mit pellets-bestellung.de
Unsere Partner:
Linksuche - Webkatalog IT-Webverzeichnis Promobit Verzeichnis